Sonntag, 12. Mai 2013


Fragen zum Muttertag

Während unserer Montessori-Weiterbildung  im Kloster Baldegg meinte Schwester Christine: „Die Muttertags-Geschenke überlassen wir den Vätern“. Diese Aussage lässt mich nicht mehr los, deshalb wende ich mich heute an Euch:

Liebe Väter, liebe Mütter
Was meint Ihr dazu? Sollten sich die Väter gemeinsam mit ihren Kindern etwas für die Mutter
einfallen lassen? Nehmen wir Euch Vätern etwas weg, wenn wir in der Spielgruppe mit den
Kindern ein Geschenk basteln? Würdet Ihr gerne gemeinsam mit Euren Kindern in der Spielgruppe etwas basteln?

Wer weiss, wie oder ob der Muttertag auch in anderen Ländern gefeiert wird?

Ich freue mich auf ganz viele Anregungen, Meinungen und Informationen, danke!

Keine Kommentare: