Freitag, 8. August 2014

Geburtstagsgeschenke für die Spielgruppe

Das ist es! Ich erwachte und wusste es, über Nacht hatte sich unser Geburtstagsgeschenk in meinem Kopf festgelegt. Nun musste ich nur noch meine Kollegin überzeugen. Ich rief sie an und erklärte voller Begeisterung: "Ich weiss jetzt, was wir unseren Kindern zum Geburtstag schenken, damit können wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen! Erinnerst du dich an die Puzzlebücher, die wir gesehen haben? Die sind es, genau die!" - "Die hatte ich auch schon im Auge, dachte aber, die gefallen dir nicht! Dann ist ja alles super!" 




Also bestellten wir die Puzzlebücher, sie sind eingetroffen und ich bin immer noch begeistert. Jedes Buch enthält fünf Geschichten, die wir unseren Kindern als Figurentheater am Geburtstag vorspielen können. Die Geschichten sind kurz und einfach, allerdings für Eltern ohne Deutschkenntnisse immer noch zu schwierig, aber die Kinder lernen die Geschichten in der Spielgruppe kennen. Zu jeder Geschichte gibt es ein hübsches Puzzle-Bild. Da wir feststellten, dass die meisten unserer Kinder Puzzles nur noch als Apps oder Compi-Spiele kennen und sie reale Puzzleteile vor ein Rätsel stellen, können wir den Kindern ein sinnvolles Spielzeug mit nach Hause geben und die Eltern dazu animieren, mit den Kindern das Buch zu betrachten, darüber zu sprechen und vielleicht sogar, die Geschichte zu erzählen. Zwei Fliegen mit einer Klappe und auch der Preis war spielgruppenfreundlich!




Ich habe euch versprochen, euch unsere Geburtstagsgeschenke der letzten Jahre vorzustellen, ich hoffe, ich kriege noch alles zusammen. 

2013: Bilderbuch: Hurra Geburtstag! Miko 
2012: Tier-Schlüsselanhänger 
2011: selbst gebasteltes Purzelmännchen 
2010: Tier-Schlüsselanhänger 
2009: Zahnbürste und Zahnbürstenhalter mit Sanduhr 2008: Tier-Magnet 
2007: Traumfänger
2006: Sockodil (selbst gebastelte Socken-Handpuppe)
2005: Schneekugel (selbst gebastelt mit Ü-Eier-Figuren und Hipp-Gläsern)
2004: Holz-Hampelmann

So nun bin ich aber neugierig, was ihr verschenkt! 

Keine Kommentare: