Sonntag, 2. Juli 2017

Stolpersteine

Immer wieder staune wie, wie viele Wörter, die wir als selbstverständlich betrachten, von fremdsprachigen Kindern nicht oder falsch verstanden werden. Hier eine kleine Auswahl meiner 
Stolpersteine. 

"Wer ist das?" - "Ente"
"Was isst sie?" - "Ente"
"Was ist das?" - "Geschichte"

"Was ist das?" - "Malen"
"Was ist das?" - "Auto"












Diese wenigen Beispiele zeigen, wie wichtig es für sprachlernende Kinder ist, dass wir gar nichts 
voraussetzen und wirklich alles genau bezeichnen und beschreiben. Viele Kindergartenkinder kennen
auch die Bezeichnungen für Einrichtungsgegenstände, Fenster und Türen nicht. Oftmals wird der Stuhl als Tisch bezeichnet. "Setzt dich zum Tisch!" könnte der Grund dafür sein. 

Bei mir dürfen die Kinder oft Karten angeln und diese dann zum richtigen Gegenstand legen. Automatisch setzte ich Voraus, dass die Kinder verstehen, was ich mit Angeln meine, da ich es ihnen ja zeigte. Diese Woche sagte ein Mädchen nach einer Weile: "Nicht Anna - Amanda!" Zuerst verstand ich gar nichts, erst als ich wieder zu ihr sagte: "Jetzt darfst du wieder angeln!" und sie protestierte: "Nicht Anna - Amanda!" fiel der Groschen. 

Daher meine Bitte an Euch! Achtet darauf, alle Gegenstände und alle Handlungen genau zu bezeichnen. Wenn ihr zu Zweit arbeitet achtet darauf, dass ihr die Dinge gleich benennt! Wenn die Tasse einmal ein Becher und einmal eine Tasse ist, oder der Becher ein Glas werden die Kinder zusätzlich verwirrt, sie haben es so schon schwer genug! 

Auch ich muss mich täglich wieder an der Nase nehmen! Oftmals setze ich mich neben ein Kind, spiele mit ihm, zeige ihm ein Puzzle und plötzlich entdecke ich ein anderes Kind, welches im Begriff ist, etwas "Falsches" zu tun und ich rufe durch den Raum "Nein!" Der Erfolg bleibt meistens aus, das betroffene Kind reagiert nicht, dafür ist das Kind, welches neben mir sitzt, verwirrt! Ich versuche immer den Namen des betreffenden Kindes zuerst zu nennen, aber ich muss noch viel üben. 

Gerne würde ich wissen, über welche Stolpersteine ihr schon gestolpert seid. Ich freue mich auf eure Auswahl! 



Keine Kommentare: